Das EUREKA-Fach Team besteht derzeit aus einer Volljuristin und einem Richter am Oberverwaltungsgericht sowie Softwareentwicklern mit langjähriger Erfahrung in der Erstellung von Programmen für die Justiz. Im Einzelnen sind dieses (mit den Hauptaufgaben):

Im Verbundmanagement: 

Dr. Sebastian Luth: Leiter des Verbundmanagements

Susann Gräßler: Ständige Vertreterin des Leiters des Verbundmanagements, fachliche Sachbearbeitung

Thomas Mühlhausen: Einarbeitung in die gesamte Fachanwendung samt den drei e-Aktensystemen und zukünftige Koordination der Pflege und Fortentwicklung von EUREKA-Fach auf Seiten des Verbundmanagements und Verantwortung für die Gesamtprogrammierung 

Markus Kern: technischer Sachbearbeiter, Entwicklerteam Justiz

Harald Jürgens: Entwicklerteam Justiz

Frau Konau (ab 1. September 2020), Assistenz

 

Für die Auftragnehmer:

Uwe Möller: Verantwortlicher Entwickler

Peter Monadjemi: EUREKA-Fach.NET, VIS Justiz Schnittstelle

Dr. Eckehard Pfeifer: E2A Schnittstelle, Office Programmierung

Dirk Louis: EUREKA-Fach.NET, Aktenviewer

 

 von links: Herr Kern, Herr Jürgens, Herr Mühlhausen, Herr Dr. Luth, Frau Gräßler und Herr Möller