Das EUREKA-Fach Team besteht derzeit aus Juristinnen und Juristen sowie Softwareentwicklern mit langjähriger Erfahrung in der Erstellung von Programmen für die Justiz. Im Einzelnen sind dieses (mit den Hauptaufgaben):

 

Dr. Sebastian Luth: Leiter des Verbundmanagements

Susann Gräßler: Verantwortlich für die fachliche Sachbearbeitung, Leiterin der Arbeitsgruppe Barrierefreiheit, EUREKA-Fach Kongress

Markus Kern: technischer Sachbearbeiter

Sandra Fethke: Assistentin des Verbundmanagements

Uwe Möller: Verantwortlicher Entwickler 

Peter Monadjemi: EUREKA-Fach.NET, VIS Justiz Schnittstelle

Dr. Eckehard Pfeifer: E2A Schnittstelle, Office Programmierung

Dirk Louis: EUREKA-Fach.NET, Aktenviewer

Harald Jürgens: EIP Schnittstelle